9.8.12

ACHTUNG TIERFÄNGER

Hallo Leute! Ich bin gerade echt schockiert! Bei uns in der Gegend sind Tierfänger unterwegs.
Getarnt als Altkleidersammlung!
Sie haben große gelbe Eimer vor jede Haustür gestellt, (dabei direkt umgeschaut ob eine Katze in diesem Haushalt lebt) und uns einen Zettel in den Briefkasten gelegt wo dann drauf steht das man in den Eimer die alten klamotten legen soll...3 Tage später werden die Eimer dann eingesammelt...

Das ganze läuft dann so ab das zwischen dem Aufstellen und dem Einsammeln die Tiere verschwinden, meist in kleinen Orten, bis zu 40 Stück in einer Nacht. In Wirklichkeit fahren die Kleidersammler in der Nacht in die Seitenstraßen, schrauben von innen eine Platte aus dem Wagenboden und stellen unter die Fahrzeugmitte ein extremes Lockmittel für Katzen und Katern. Mit Sexuallockstoffen werden die Tiere, die nachts frei herumlaufen, rasend vor Sucht gemacht. Die Tiere laufen zu den Lieferwagen, im Bereich der Öffnung wird den Tieren ein Nervenspray aufgesprüht, was sofort betäubt und teilweise auch zeitweise blind macht. Die absolut wehrlosen Katzen werden sofort in vermeintliche Kleidercontainer gesteckt, an Labors verkauft oder das Fell nach Tötung veräußert. Zahme und zutrauliche Katzen werden mitunter auch mit der Fangschlinge oder bloßen Händen gefangen. In naher Vergangenheit wurden Funde von abgezogenen Katzenkadavern gemacht. Was diese Tiere für Schmerzen erleiden, kann sich jeder selbst ausmalen.

Das ganze fing bei uns vor am Montag an, und gestern haben sie die Eimer wieder eingesammelt! Ich bin so sauer! Ich hasse solche Menschen!!!
Ich hoffe das es meinem süßen Justus gut geht! Denn der ist Nachts immer draußen. Da ich im Moment bei meinem Freund bin hab ich keine Ahnung ob er jetzt zu Haus oder schon gefangen worden ist!
Anrufen will ich jetzt auch nicht, da mein Dad letzte Nacht gearbeitet hat und jetzt erstmal schläft! Oh man hoffentlich gehts meinem Justus gut!

Hier ist dann nochmal ein ausführlicherer Link zu dem ganzen

Jetzt mal etwas erfreuliches! Am Freitag fahren mein Freund und ich nach Oberhausen zum Shoppen!! Wuhu da freu ich mich schon drauf ;)

Kommentare:

  1. Das wurde hier bei uns auch schon versucht...die hatten aber keinen Erfolg, da diese fiese Masche schon bekannt war und wir uns dann dem entsprechend in der Nachbarschaft organisiert haben - wir haben das Glück, dass einige Polizei-Beamte in der Siedlung wohnen und neben unserer eigenen "Nachbarschafts-Wache" wurde hier dann vermehrt Streife gefahren. Kein Tier verschwunden und seit dem auch keine "Pseudo"-Altkleider-Sammlung mehr.
    Ich drücke dir die Daumen, dass es deinem Kater gut geht und er zu Hause auf dich wartet!

    AntwortenLöschen
  2. WAS SIND DAS NUR FÜR SCHWEINE? Schrecklich! :/

    AntwortenLöschen
  3. Hoffentlich ist dein Kater daheim! :/
    Schöner Blog übrigens, du bist echt hübsch :)

    AntwortenLöschen
  4. oh gott auf welche ideen manche leute kommen -.-
    echt schlimm !

    lg Taschi

    http://taschiundcici.blogspot.de/

    AntwortenLöschen